Mit Pferden arbeiten - fortschrittlich und CO²-neutral

Seit einigen Jahren setzen wir unsere Haflinger neben den Kutschfahrten auch für Arbeiten im Grünland und auf dem Acker ein. In 2014 haben wir mit dem ortsansässigen Biolandbetrieb Gärtnerhof Andreas Werner eine Kooperation zur Pflege des verschiedenen Gemüses begonnen. Der mit Pferden bearbeitete Ackerboden weist schon nach einer Saison positive Veränderungen (Rückgang der Verdichtungen, Boden wird feinkrümeliger, ...) auf und das Bodenleben (Mikroorganismen, Regenwürmer & Co.) danken uns dies mit steter Vermehrung und reger Tätigkeit für ein gutes Bodenleben.

Nachstehend möchten wir Ihnen einige Impressionen von unserer Arbeit zeigen.

Eggen

 

Gemüse hacken

   

 

Grubbern

 

Kartoffeln häufeln

 

Versch. Gemüse mit der Netzegge striegeln

   
 

 

Pflügen

   
 

 

Koppelpflege - gefällte Bäumchen wegziehen

 

Erstdurchforstung - gefällte Fichten vom Stock ziehen

 

Koppelpflege - Wiesen abschleppen im Frühjahr

 

Wildschweinschäden im Streuobstbestand in Hanglage einebnen